Kulturgut

Hier noch Balljunge beim VfL, jetzt Profispieler beim VfL Bochum: Ulrich Bapoh Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Die Spieler des VfL vom afrikanischen Kontinent

„In Bochum hatten se nie die Schwatten – in Wattenscheid hatten se die Schwatten“ – so äußerte sich Uwe Fellensiek in der Doku „Wer braucht schon ein Sektfrühstück beim VfL“ über Spieler vom afrikanischen Kontinent beim VfL. Mittlerweile entspricht das aber auch nicht mehr ganz den Tatsachen, denn der VfL hatte mittlerweile durchaus seine „Schwatten“,…

Schattenseiten – Spieler im Abseits

In einem Verein mit einer langen Tradition wie unserem gibt es natürlich neben den reinen, sehr wechselhaften, sportlichen Ergebnissen auch nicht immer nur „Friede, Freude, Eierkuchen“ um die Spieler selbst herum und deshalb werde ich mich hier einmal mit den dunkleren, zu einem gewissen Teil nicht sportlichen, Episoden des VfL oder um den VfL herum…

Mit seinem Tor schoss Dariusz Wosz seinen VfL endgültig wieder in die Bundesliga.
Mit seinem Tor in Wolfsburg schoss Dariusz Wosz den VfL endgültig zurück in die Bundesliga. Foto: Tim Kramer.

Als Aufstiege beinahe selbstverständlich waren

Vor 25 Jahren: Der VfL kehrt erstmals in die Bundesliga zurück Es gab Zeiten, in denen der VfL wie selbstverständlich nach einem Jahr in der 2. Liga in die Bundesliga zurückkehrte. Erstmals im Jahr 1994. Das allesentscheidende Spiel, durch das sich der VfL damals einen Aufstiegsplatz sicherte, fand exakt heute vor 25 Jahren vor knapp…

Was wollen wir Fans eigentlich?

Endlich Ruhe rund um den VfL Bochum! Was lange Jahre bei unserem beschaulichen Verein eher der Normalfall war, hat jetzt fast schon etwas Befreiendes. Skandale über Nudeln und Regionalbahnen, eine turbulente Ausgliederung, sportliche Existenzängste und Personen die ihr Ego über den Verein stellten – all dies mussten die Fans in der vergangenen Saison in Kauf…

Eine blau-weiße Zeitreise

Ein weiteres Jahr zweite Liga. Um genau zu sein, das neunte in Folge nach dem Abstieg 2010. Wo ist die Zeit nur hin? Doch ist die zweite Liga wirklich so ätzend und nervend, wie die meisten denken? Oder finden wir uns in einer neuen Zeit wieder, in der unser VfL stolz darauf sein kann, Teil dieser…

Eine große kleine Geschichte des VfL bei Weltmeisterschaften

Das Turnier in Russland steht vor der Tür und wir wollen einmal etwas durchleuchten, wie die Geschichte der Weltmeisterschaften in Bezug auf den VfL aussieht. Auch wenn wir uns bemüht haben, so kann es natürlich immer noch sein, dass jemand vergessen wurde. Alexi Lalas war leider zwar in Bochum im Gespräch, hat sich aber für einen Italien-Wechsel…

Das Ende einer Reise – aber dem Traum ganz nah: Der letzte Rückblick unserer UEFA-Cup-Reihe – Das Ajax-Rückspiel

Raus mit viel Applaus – und auch diesmal wieder mit großem Kino – so darf man durchaus auch das letzte Spiel der UEFA-Cup-Spielzeit 1997/1998 bezeichnen Und so wie jede Geschichte einen Anfang und ein Ende hat, einen Anfang, der Magie versprüht und am Ende vielleicht auch verblassen mag, so verblassen viele Punkte nie – die…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Auswärts in Amsterdam dem Traum so nah – und am Ende alles wieder typisch VfL!

Im fünften Teil unseres UEFA-Cup-Rückblicks blicken wir auf das Wahnsinns-Hinspiel in Amsterdam zurück. Ich für meinen Teil kann mich noch genau erinnern, wo ich das Spiel geschaut habe – bei einem Schulfreund, der Schalke-Fan war und sich selbst auch zwicken musste, was da in Amsterdam passierte. Dass sich jeder Bochum-Fan noch mehr zwicken musste, liegt…

Auswärts in Belgien: Zu Besuch bei altem europäischen Fußballadel – Teil 3 des 20-jährigen UEFA-Cup-Rückblicks

Teil 2 unseres Rückblicks der UEFA-Cup-Reihe des 20jährigen Jubiläums führt uns nach Belgien. Nach den Jubelstürmen nach Einzug in Runde 2, dem ein legendärer Fußballabend voranging, zogen wir mit dem FC Brügge ein Los in unmittelbarer Nachbarschaft. Belgien war damals noch ein Land, was für unseren VfL kein rotes Tuch darstellte, das kam erst später…