Kulturgut

Jubel, Trubel, Heiterkeit! Der zweite Heimsieg nach der Spielpause. Weiterhin ungeschlagen! Foto: David Matthäus Fotografie

VfL Bochum: Mit neuer Stabilität zum vorzeitigen Klassenerhalt?

Endlich wieder Aufatmen in Bochum! Nach einer packenden zweiten Halbzeit machte der VfL den ersten Dreier gegen Holstein Kiel in Liga 2 dingfest. Durch die gleichzeitige Niederlage vom SV Wehen Wiesbaden und dem Unentschieden des Karlsruher SC baut der VfL somit den Abstand auf den Relegationsplatz sechs Spieltage vor Ende der Saison auf solide 6…

Manche VfL-Fans gingen in Vorleistung. Foto: T. Hartung

DER Aufstieg wird erwachsen… Krimi in Aachen am 05.05.2002

Heute vor genau 18 Jahren fand ein Aufstiegskrimi statt, der zumindest für den VfL unübertroffen war und der eine Aufholjagd krönte, mit der noch kurz zuvor niemand ernsthaft gerechnet hatte. Ich möchte heute auf diesen Tag zurückgucken, auf das Spiel und auf die Ereignisse, die überhaupt zu der Konstellation am letzten Spieltag führten.

Talentiert auch auf der Linie

In ungewohnter Rolle: Der große Tag des Dirk Eitzert Heute vor 28 Jahren fand im Ruhrstadion ein Spiel statt, an das sich vermutlich alle, die dabei waren, noch erinnern können. Denn im Laufe der 90 Minuten kam es auf dem Rasen zu einem Rollenwechsel, der selbst in der verrückten Bundesliga nur ganz selten zu beobachten…

Er war Teil der Revolution

Eine Legende feiert Geburtstag: Thomas Stickroth wird 55 Er trug sieben Spielzeiten lang das Trikot des VfL, lebte 20 Jahre in Bochum und sagte vor gut einem Jahr im Interview mit „einsachtvieracht“ über seine Verbundheit mit dem VfL: „Das hat nie aufgehört“. An diesem Ostermontag feiert der Mann, den die VfL-Fans bis heute als Fußballgott…

Hoffen wir, dass wir und auch der VfL es gut überstehen und noch viele Top-Heimspiele dazukommen werden. Foto: David Matthäus Photografie

Fußballliebe in Zeiten von Corona – meine Top 5 Heimspiele

Momentan ist die vermutlich größte Durststrecke eines jeden Fußballfans. In jeder Sommerpause gibt es Transfergerüchte, man sehnt sich bereits der Vorbereitung entgegen, als Bochumer hofft man endlich auf eine gute neue Saison. Aber momentan ist einfach alles nur so vage, dass man keine Ahnung hat, wohin mit der Liebe für das “nur” Hobby Fußball, weil…

Zeit, ein wenig in der VfL-Historie zu blättern... Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

VfL-Osterweiterung Teil 1: Nach der Wende

Mein Stadiondebüt fand am Anfang der Saison 1990/91 statt, mitten im Umbruch Deutschlands, von dem ich allerdings als Kind nur Teile mitbekommen habe und um den es hier nicht gehen soll. Auch im Fußball in Deutschland fand zu der Zeit ein großer Umbruch statt, denn die Eingliederung der Ostvereine stand bevor. Und wie zu erwarten…

Ein Torschützenkönig ohne Torjägerkanone

Holger Adens Treffsicherheit ist in Bochum unvergessen Stefan Kuntz, Thomas Christiansen, Theofanis Gekas und Uwe Wegmann: Das sind die Namen der Spieler, die es schafften, im Trikot des VfL die Torjägerkanone zu holen. Doch eigentlich gehört in diese Liste ein weiterer Name, der in Bochum auch 25 Jahre später noch Begeisterung auslöst: Holger Aden. In…

Hier noch Balljunge beim VfL, jetzt Profispieler beim VfL Bochum: Ulrich Bapoh Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Die Spieler des VfL vom afrikanischen Kontinent

„In Bochum hatten se nie die Schwatten – in Wattenscheid hatten se die Schwatten“ – so äußerte sich Uwe Fellensiek in der Doku „Wer braucht schon ein Sektfrühstück beim VfL“ über Spieler vom afrikanischen Kontinent beim VfL. Mittlerweile entspricht das aber auch nicht mehr ganz den Tatsachen, denn der VfL hatte mittlerweile durchaus seine „Schwatten“,…

Schattenseiten – Spieler im Abseits

In einem Verein mit einer langen Tradition wie unserem gibt es natürlich neben den reinen, sehr wechselhaften, sportlichen Ergebnissen auch nicht immer nur “Friede, Freude, Eierkuchen” um die Spieler selbst herum und deshalb werde ich mich hier einmal mit den dunkleren, zu einem gewissen Teil nicht sportlichen, Episoden des VfL oder um den VfL herum…

Mit seinem Tor schoss Dariusz Wosz seinen VfL endgültig wieder in die Bundesliga.
Mit seinem Tor in Wolfsburg schoss Dariusz Wosz den VfL endgültig zurück in die Bundesliga. Foto: Tim Kramer.

Als Aufstiege beinahe selbstverständlich waren

Vor 25 Jahren: Der VfL kehrt erstmals in die Bundesliga zurück Es gab Zeiten, in denen der VfL wie selbstverständlich nach einem Jahr in der 2. Liga in die Bundesliga zurückkehrte. Erstmals im Jahr 1994. Das allesentscheidende Spiel, durch das sich der VfL damals einen Aufstiegsplatz sicherte, fand exakt heute vor 25 Jahren vor knapp…