Abseits des Rasens

Bild: Einsachtvieracht

Datengetriebenes Scouting im Fußball – Interview mit Dustin Böttger (GSN)

Die Verfügbarkeit von Daten hat im Fußball in den letzten Jahren rasant zugenommen. Immer mehr Vereine setzen auf digitale und datengetriebene Scoutingangebote, um das Maximum aus ihrem Budget herauszuholen. Wir sprechen mit Dustin Böttger, dem Gründer und Geschäftsführer von Global Soccer Network (GSN) über die aktuellen Möglichkeiten und analysieren den Bochumer Kader.

Wie kann der VfL Bochum, wie kann der Fußball sich demnächst noch über Wasser halten? Foto: Tim Kramer (VfL Bochum)

Selbstverständlichkeiten des Fußballs in Zeiten von COVID-19

Selbstverständlichkeit. Ein Begriff, der in den letzten zwei Monaten eine völlig neue Bedeutung bekommen hat. Corona hat unser Leben fest im Griff. Hätte uns im Februar noch jemand erzählt, wie sehr sich unser Alltag in ganz kurzer Zeit ändern kann, wie lange es nach dem spektakulären 4:4 gegen Sandhausen Anfang März dauern wird, bis man…

Sebastian Schindzielorz - Foto: Tim Kramer (VfL Bochum)

4 Fragen – 4 Antworten: Sebastian Schindzielorz über seine Arbeit als Geschäftsführer und mögliche Transfers

Kurz vor dem Saisonstart haben wir mit “Sebastian Schindzielorz – Schatten seines Vorgängers oder kreativer Reformer?” die Leistungen unseres Geschäftsführer Sport unter die Lupe genommen und heute kommt er selbst zu Wort. Wie bewertet er selbst seine Arbeit, wo sieht er noch Verbesserungspotential und wie sieht steht er zu weiteren Transfers in der Sommerperiode. 4…

Sebastian Schindzielorz im Blickpunkt. Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Sebastian Schindzielorz – Schatten seines Vorgängers oder kreativer Reformer?

Vor circa eineinhalb Jahren übernahm Sebastian Schindzielorz, kurz „Sesi“, das Ruder beim VfL. Seither ist viel passiert: Ein neuer Trainer, drei Transferperioden sowie sportliche Höhen und Tiefen – höchste Zeit also, unseren neuen Sportdirektor genauer unter die Lupe zu nehmen. Ist was dran an den den kritischen Stimmen, die ihn nicht selten mit seinem in…

Quelle: VfL Bochum 1848

Das doppelte Duttchen

Ein Gastbeitrag von VfL-Fan, Autor und Blogger Tom MacGregor Ich soll nun also etwas über Robin Dutt schreiben, den aktuellen Trainer des VfL. Coaches im Profifußball werden nach Punkteausbeute, Ruf und sportlichem Erfolg beurteilt. Die tägliche Trainingsarbeit, Noten der Hennes-Weisweiler-Akademie oder Rangnick-Gedächtnis-Klugscheißfaktor zählen wenig. Zudem muss das jeweilige Vereinsumfeld zur Trainerpersönlichkeit passen. Soweit so banal,…

Villis erneut entlastet, Finanzen stagnieren trotz deutlich mehr TV Gelder – die Zahlen zur JHV 2018

Nach der turbulenten Saison 2017/18 wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Spannung erwartet. Insbesondere die Frage um die Zukunft von Hans-Peter Villis stand nicht nur nach der Petition “Rettet den VfL” sowie dem anschließenden Sammeln von Unterschriften für eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Mittelpunkt. Große Überraschung gab es diesbezüglich allerdings keine, weiterhin steht eine klare Mehrheit hinter…

Der neue starke Mann für den Bereich Sport. Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

“Ich bin ja nicht „nur“ Sportvorstand von einem Bundesligisten, sondern von meinem Heimatverein.” – Im Gespräch mit Sebastian Schindzielorz

Sebastian Schindzielorz geht in seine erste Transferperiode als Vorstand Sport unseres VfL Bochum. Vor dem Trainingsauftakt zur kommenden Spielzeit hatten wir Gelegenheit mit unserem Sportvorstand  über die Kaderplanung, das Talentwerk, unsere Neuzugänge und seine eigene, persönliche Entwicklung zu sprechen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen des nächsten großen einsachtvieracht-Interviews. 

Eine neue Zeit in der Führungsetage. Welche Rolle spielt dabei die Ostkurve? Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Der VfL Bochum und seine neue Führung

Neuanfang. Ein schönes und passendes Wort für das Resultat der vergangenen Tage beim VfL Bochum. Die Nachfolge für den glücklosen Jens Rasiejewski ist nach einer sehr kurzen Interimszeit geklärt worden und ergab Robin Dutt als neuen starken Mann an der Linie. In der Führungsetage übernimmt Sebastian Schindzielorz die Geschicke von Christian Hochstätter, um den Verein…

Noch sind die Trainerstühle leer. Wer folgt auf Jens Rasiejewski? Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Die einsachtvieracht Wunschkandidaten für den Posten des Chef-Trainers

Jens Rasiejewski wurde von seinen Aufgaben als Chef-Trainer ebenso beurlaubt wie Christian Hochstätter von seinen Aufgaben als Sport-Vorstand. Soweit so bekannt. Mit Heiko Butscher als Interimstrainer und Sebastian Schindzielorz als Sport-Vorstand stehen die (vorübergehenden) Nachfolger fest. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass ein neuer Chef-Trainer unsere Jungs demnächst über den Trainingsplatz scheuchen wird. Doch wer wird…