Allgemeines

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Wir ham‘ die Schnauze voll!

Was ist los bei unserem VfL? Nach den ersten zwei Spielen im Jahr 2018 bleibt einem fast die Spucke weg. Auf dem Platz eine Mannschaft, die völlig verunsichert ist und das Fußball spielen praktisch verlernt hat, ein Umfeld, dass sich seit Monaten gegenseitig zerfleischt, und noch viel schlimmer, in den handelnden Positionen Verantwortliche, die jegliche…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Was zur Hölle ist los beim VfL?

Weihnachtliche Stimmung in Deutschland. In den Häusern schmücken Kerzen und Lichterketten die Räume und Familien kommen zum Fest zusammen, um die besinnliche Zeit zu genießen. Während die Menschen deutschlandweit zu Ruhe kommen, knallt es in Bochum – und zwar gewaltig! Dem Schock rund um die Causa Bastians folgt nun ein wahrhaftiges Beben. Wie aus dem…

Das Ende einer Reise – aber dem Traum ganz nah: Der letzte Rückblick unserer UEFA-Cup-Reihe – Das Ajax-Rückspiel

Raus mit viel Applaus – und auch diesmal wieder mit großem Kino – so darf man durchaus auch das letzte Spiel der UEFA-Cup-Spielzeit 1997/1998 bezeichnen Und so wie jede Geschichte einen Anfang und ein Ende hat, einen Anfang, der Magie versprüht und am Ende vielleicht auch verblassen mag, so verblassen viele Punkte nie – die…

Wer erinnert sich nicht gerne an dieses Bild zurück? Im letzten Jahr gegen den 1. FC Union Berlin. Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Die Sicht des Gegners: 16. Spieltag 17/18, VfL Bochum – 1. FC Union Berlin

Neues Spiel, neues Glück! Glück könnte unser VfL derzeit wirklich gut gebrauchen. Am Sonntag um 13:30 Uhr kommt Union Berlin ins schöne Ruhrstadion. Die Eisernen werden den großen Erwartungen vieler gerecht und spielen derzeit um den Aufstieg mit. Im Hinblick auf die Partie habe ich mich mit Daniel vom „Eiserne Ketten“ -Blog in Verbindung gesetzt…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Auswärts in Amsterdam dem Traum so nah – und am Ende alles wieder typisch VfL!

Im fünften Teil unseres UEFA-Cup-Rückblicks blicken wir auf das Wahnsinns-Hinspiel in Amsterdam zurück. Ich für meinen Teil kann mich noch genau erinnern, wo ich das Spiel geschaut habe – bei einem Schulfreund, der Schalke-Fan war und sich selbst auch zwicken musste, was da in Amsterdam passierte. Dass sich jeder Bochum-Fan noch mehr zwicken musste, liegt…

Das Kleeblatt zu Gast in Bochum

Die Länderspielpause ist vorüber und der Ligaalltag geht weiter. Diesmal gastiert die Spielvereinigung Greuther Fürth im Ruhrstadion. Die Franken belegen mit nur zehn Punkten bisher den vorletzten Tabellenplatz. Zwar sind die Fürther mit 14 Toren treffsicherer als der VfL (nur 12 Tore) , haben aber deutlich mehr Gegentreffer kassiert (26, VfL nur 16). Grund genug…

UEFA-Cup-Rückblick die dritte: Die zweite magische Nacht zu Hause – der VfL außer Rand und Band!

Vergleicht man alle Heimspiele im UEFA-Cup der Saison 1996/1997 im Rückblick, habe ich zumindest es weiterhin schwer, alle drei Spiele in eine Rangliste zu ordnen. Ich erinnere mich nur mit glänzenden Augen daran und erzähle jedem, dass sie alle ihren Glanz hatten und einfach nur der Wahnsinn waren – jedes Heimspiel für sich. Darunter fällt…

Flutlichtspiel und Derbyzeit – Lässt uns Fortuna mal nicht im Stich?

Liebe Bochumer Fangemeinde, am Montag steht an Spieltag 12 das nächste Pflichtspiel unseres VfL an. Wir treffen zu Hause auf den amtierenden Spitzenreiter der 2. Bundesliga, Fortuna Düsseldorf – und schlichtweg nichts spricht für den VfL. An Spieltag 12 hat der VfL zuletzt 10 Spielzeiten hintereinander nie ein Ligaspiel im Unterhaus gewonnen, die Fortuna schwimmt…

Bild: Werner100359 (CC BY-SA 4.0)
Bild: Werner100359 (CC BY-SA 4.0)

Vom VfL Bochum in die Champions League (Qualifikation) – Interview mit Marc Rzatkowski

Marc Rzatkowski kam mit acht Jahren zu unserem VfL Bochum und hat dort alle Stationen bis zur Profimannschaft durchlaufen. Nach der Zwischenstation FC St. Pauli läuft er seit 2016 für den österreichischen Serienmeister RB Salzburg auf. Mit Einsachtvieracht spricht er über die Beweggründe seiner Wechsel, die Situation in Salzburg sowie seine Bochumer Vergangenheit.

Von belächelt zu gefürchtet – VfL Bochum gegen den SV Sandhausen

Nach der turbulenten Jahreshauptversammlung und der Entlassung von Atalan plus Suspendierung von Felix Bastians geht es am Samstag gegen den SV Sandhausen, der eine Erfolgsgeschichte als Dauer-Underdog schreibt. Vermutlich wird das Trainer-Team Jens Rasiejewski und Heiko Butscher nicht wirklich viel verändern können, vielleicht (hoffentlich) ein paar Standards einstudieren und den Spielern den Gegner näherbringen. Felix…

Foto: Frank Vincentz (CC BY-SA 3.0)

Im Schatten der Ausgliederung fast vergessen – Engelbracht präsentiert ganz starke Zahlen

Puh – nachdem sich die Gemüter (hoffentlich) beruhigt haben, wollen wir die JHV von Samstag noch einmal Revue passieren lassen. Dabei wollen wir die Ausgliederung selbst allerdings ausklammern. Zu dem Thema wurde so ziemlich alles gesagt. Auch das Verhalten einiger Ausgliederungsgegner lassen wir erstmal so stehen. Am Samstag sind nämlich noch eine ganze Reihe anderer…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

Wir von einsachtvieracht haben in den letzten Wochen versucht, euch für eine der wichtigsten Entscheidungen in der Vereinshistorie am morgigen Samstag in der JHV, eine möglichst breite und differenzierte Informationsbasis zu liefern. Wir wollten das Thema möglichst neutral angehen, um jedem bei seiner eigenen Meinungsfindung möglichst unvoreingenommen zu unterstützen. Wir sind ein Blog, bestehend aus…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Ist die Ausgliederung für die Mission Aufstieg ein finanzielles „Muss“? – Die Ausgliederung aus ökonomischer Sicht

Am kommenden Samstag ist es endlich soweit, die Mitglieder des VfL Bochums stimmen über eine mögliche Ausgliederung der Profiabteilung ab. Viel wurde diskutiert über Pro und Contra einer Ausgliederung. Hitzig aber respektvoll wurde in den Diskussionsrunden miteinander umgegangen, wohlwissend, dass viel von der kommenden Wahl abhängt. Bevor es jetzt endgültig darum geht, über die Zukunft…

Interview mit echtVfL

Interview mit „echtVfL“ (Stephan Berger & Simon Zimmer). Für einsachtvieracht führten Jens Ebbinghaus und Claudio Gentile das Gespräch. Einsachtvieracht: Wie wurde „echtVfL“ gegründet und wer steht hinter der Initiative gegen die Ausgliederung beim VfL? Gibt es auch Kontakt mit anderen Fangruppierungen? Stephan: Auf der Jahreshauptversammlung im vergangenen Oktober hat Wilken Engelbracht erstmals angekündigt, dass das…