Spielbericht

Sehen wir ihn noch im nächsten Jahr im blau-weißen Dress? Lukas Hinterseer Foto: Tim Kramer (VfL Bochum)

Von emotionaler Achterbahn und offensichtlichen Großbaustellen

Selten. Aber es gibt sie. Diese Tage, an denen man mit einem breiten Lächeln vom Ruhrstadion aus nach Hause läuft. Gestern war einer dieser Tage. Eine emotionale Achterbahn von blanker Wut nach Rückstand in der Anfangsphase bis hin zu Endorphinschüben in der Nachspielzeit. Da war alles dabei. Dafür geht man ins Stadion. Offengelegt wurden aber…

Torschau Saison 2018/2019: Jahn Regensburg – VfL Bochum

Am 28. Spieltag musste unser VfL auswärts nach Regensburg. Nachdem die Bochumer per Elfmeter in Führung gehen konnten, schaffte der Jahn es, die Partie in kurzer Zeit zu drehen und so musste man sich dem Gastgeber 2:1 geschlagen geben. Eine ausführliche Zusammenfassung des Spiels findet ihr hier. In diesem Artikel werfen wir nun einen genaueren…

Torschau Saison 2018/2019: VfL Bochum – Hamburger SV

Der 27. Spieltag ist beendet. Am Samstag trennten sich im heimischen Ruhrstadion unser VfL Bochum und der Hamburger SV mit einem 0:0. Von nun an ist geplant, dass wir uns nach jedem Spieltag in der „Torschau“, wie der Name es schon verrät, die Tore genauer ansehen. Ein Spiel ohne Tore ist somit der perfekte Einstand…

Wer 2:0 führt, der manchmal verliert – Heute vor 25 Jahren: Ein kurioses Gastspiel in Mainz

Es gibt Spiele, die einem in Erinnerung bleiben. Entweder weil das eigene Team eine überragende Leistung auf den Platz bringt und den Gegner an die Wand spielt oder weil das genaue Gegenteil der Fall ist. Und dann gibt es Spiele, in deren Verlauf das Team zwei Gesichter zeigt. Solche Partien lieferte der VfL nicht nur…

Wenn Kleinigkeiten entscheiden…

Nasskalter und windiger Tag, der VfL kassiert gleich nach wenigen Sekunden (bei eigenem Anstoß) den ersten Gegentreffer. Es klingt nach der gefühlt schon üblichen Herbstdepression, die den VfL in den vergangenen Jahren oft überkommen hat. Dieses Mal ist es allerdings Februar und der VfL hatte die Chance, sich trotz einem ernüchternden 0:3 in Sandhausen weiter…

Geht’s auch ohne zittern?

Aus, vorbei – Bochum gewinnt auch das zweite Spiel in der Rückrunde mit 2:1 gegen den MSV Duisburg. Doch anscheinend kann der VfL diese Saison den Herzen der Fans keine ruhigen Minuten gönnen. Was lange Zeit nach einem souveränen Sieg aussah, machte Riemann mit einem katastrophalen Patzer noch einmal richtig spannend. Nervenaufreibend und mit großem…

Bild: Pixabay, CC0 Creative Commons
Statistische Analysen und Big Data Methoden sind aus dem Profisport nicht mehr wegzudenken. Bild: Pixabay, CC0 Creative Commons

Wie stark ist der VfL wirklich? – Statistikanalyse der Hinrunde

Unser VfL Bochum spielt mit 27 Punkten mit die stärkste Hinrunde seit 8 Jahren. In der Spielzeit 2015/2016 ist uns dies schon einmal gelungen. Wäre mit etwas mehr Glück sogar noch mehr drin? Dies gab es zumindest zuletzt von Robin Dutt und einigen Spielern zu hören. Wir lassen die Zahlen sprechen!

Der Wahnsinn gegen Aue – Wir können ja doch Last-Minute!

Was hatten wir uns in den Wochen zuvor doch geärgert – Last-Minute-Ausgleich nach 3:1-Vorsprung gegen den Jahn, 2:2-Ausgleich kurz vor Schluss nach 2:0-Führung bei den Fürthern – vier Punkte, statt Platz 1, 2 oder 3 nur Platz 5. Und wie würde es nur weiterlaufen, wenn sich diese Last-Minute-Punkteverluste auf die Psyche der Mannschaft auswirken würden?