meinVfL

Sebastian Schindzielorz - Foto: Tim Kramer (VfL Bochum)

4 Fragen – 4 Antworten: Sebastian Schindzielorz über seine Arbeit als Geschäftsführer und mögliche Transfers

Kurz vor dem Saisonstart haben wir mit „Sebastian Schindzielorz – Schatten seines Vorgängers oder kreativer Reformer?“ die Leistungen unseres Geschäftsführer Sport unter die Lupe genommen und heute kommt er selbst zu Wort. Wie bewertet er selbst seine Arbeit, wo sieht er noch Verbesserungspotential und wie sieht steht er zu weiteren Transfers in der Sommerperiode. 4…

Sebastian Schindzielorz im Blickpunkt. Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Sebastian Schindzielorz – Schatten seines Vorgängers oder kreativer Reformer?

Vor circa eineinhalb Jahren übernahm Sebastian Schindzielorz, kurz „Sesi“, das Ruder beim VfL. Seither ist viel passiert: Ein neuer Trainer, drei Transferperioden sowie sportliche Höhen und Tiefen – höchste Zeit also, unseren neuen Sportdirektor genauer unter die Lupe zu nehmen. Ist was dran an den den kritischen Stimmen, die ihn nicht selten mit seinem in…

Hier noch Balljunge beim VfL, jetzt Profispieler beim VfL Bochum: Ulrich Bapoh Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Die Spieler des VfL vom afrikanischen Kontinent

„In Bochum hatten se nie die Schwatten – in Wattenscheid hatten se die Schwatten“ – so äußerte sich Uwe Fellensiek in der Doku „Wer braucht schon ein Sektfrühstück beim VfL“ über Spieler vom afrikanischen Kontinent beim VfL. Mittlerweile entspricht das aber auch nicht mehr ganz den Tatsachen, denn der VfL hatte mittlerweile durchaus seine „Schwatten“,…

Schattenseiten – Spieler im Abseits

In einem Verein mit einer langen Tradition wie unserem gibt es natürlich neben den reinen, sehr wechselhaften, sportlichen Ergebnissen auch nicht immer nur „Friede, Freude, Eierkuchen“ um die Spieler selbst herum und deshalb werde ich mich hier einmal mit den dunkleren, zu einem gewissen Teil nicht sportlichen, Episoden des VfL oder um den VfL herum…

Jubel an der Castroper Straße! Jubelt Tesche nächste Saison auch so mit Danny Blum? Foto: Tim Kramer (VfL Bochum 1848)

No Risk,no Fun. Das Portrait eines talentierten Pechvogels namens Danny Blum

Nachdem der VfL Bochum 1848 bekannt gab, dass die Verträge von Robbie Kruse und Sidney Sam nicht verlängert werden und somit zwei bekannte Flügelspieler für die kommende Spielzeit wegfallen, war klar das Sebastian Schindzielorz auf dem Transfermarkt aktiv werden wird, um neue Spieler für die Außen für den VfL zu gewinnen. Ohnehin soll das Gesicht…

Die Inventur des Kaders (Teil 6): In diesem Sommer muss geliefert werden!

Das Gesicht der Mannschaft wird sich im Sommer ändern. Fast der halbe Kader wurde ausgemistet. Unser VfL nutzt die Chance, frische Impulse zu implementieren. Sebastian Schindzielorz wurde für Bochumer Verhältnisse deutlich: „(…) Der Kader ist über dem Zenit!“ Rumms. Schauen wir gemeinsam wer noch zur Verfügung steht und an welchen Stellen der Kader einer Frischekur…

Ein neues Gesicht anne Castroper! Saulo Decarli bekommt die Rückennummer 5. Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Ein Belgischer Meister für den VfL

Manchmal geht es dann doch ganz schnell und überraschend. Am 11. Juni stellte der VfL Bochum den nächsten Neuzugang vor. Der Spieler, der auf den klangvollen Namen Saulo Igor Decarli hört, ist in der Innenverteidigung zu Hause und kennt die 2. Bundesliga gut. Saulo unterschreibt bis 2022 anne Castroper. Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit seinem Tor schoss Dariusz Wosz seinen VfL endgültig wieder in die Bundesliga.
Mit seinem Tor in Wolfsburg schoss Dariusz Wosz den VfL endgültig zurück in die Bundesliga. Foto: Tim Kramer.

Als Aufstiege beinahe selbstverständlich waren

Vor 25 Jahren: Der VfL kehrt erstmals in die Bundesliga zurück Es gab Zeiten, in denen der VfL wie selbstverständlich nach einem Jahr in der 2. Liga in die Bundesliga zurückkehrte. Erstmals im Jahr 1994. Das allesentscheidende Spiel, durch das sich der VfL damals einen Aufstiegsplatz sicherte, fand exakt heute vor 25 Jahren vor knapp…

Die Raute als taktisches Mittel für unseren VfL? Foto: Tim Kramer (VfL Bochum)

Eine Raute für den VfL – Aus Schnee von gestern wird Option für die Zukunft

Robin Dutt teilte im Januar seine taktischen Gedankenspiel auf Instagram mithilfe von Tannenzapfen im Schnee. Insbesondere brachte er die Raute als Alternative zum 4-2-3-1 ins Spiel. Beim Heimspiel gegen Greuther Fürth wurde die Idee dann zum ersten Mal umgesetzt. Nach diesem ersten Versuch möchten wir nun Möglichkeiten vorstellen, wie die Raute nicht nur für Gyamerah…

Der einsachtvieracht-Scouting-Bericht #6 für den VfL Bochum

Es ist wieder soweit – die heiße Phase der Kaderplanung für die kommende Spielzeit 2019/20 steht vor der Tür. Nachdem wir im letzten Jahr die ersten Scoutingberichte mit Vorschlägen für unseren Vorstand Sport Sebastian Schindzielorz veröffentlicht hatten und dabei sogar das ein oder andere Mal richtig lagen, wollen wir wieder ein paar Namen in die…