meinVfL

Ausgecheckt: Holt Dimi bei seiner Rückkehr an die Castroper Punkte oder gibt es endlich den ersten Dreier für den VfL?

Am kommenden Samstag trifft unser VfL Bochum an Spieltag 8 zu Hause im zweiten Heimspiel unter Thomas Reis auf den SV  Darmstadt 98 mit Rückkehrer Dimitrios Grammozis. Der VfL wird diesmal nach dem Chancenwucher beim SV Sandhausen, wo wir trotz klarster Chancen eine 1:0-Führung nicht über die Ziellinie brachten, endlich den ersten Dreier der Saison…

Verbesserter VfL Bochum profitiert vor allem von Patzern des Gegners – und verliert trotzdem

Der VfL Bochum tritt auch mit Heiko Butscher als Interimstrainer auf der Stelle. Am Ende des fünften Spieltages stehen die Bochumer weiter auf dem 17. Platz der 2. Bundesliga. Das Montagsspiel beim VfB Stuttgart verlor der VfL mit 1:2. Dabei hatte Bochum in der ersten Halbzeit zahlreiche Gelegenheiten gegen den Aufstiegskandidaten – konnte dabei aber…

Sebastian Schindzielorz - Foto: Tim Kramer (VfL Bochum)

4 Fragen – 4 Antworten: Sebastian Schindzielorz über seine Arbeit als Geschäftsführer und mögliche Transfers

Kurz vor dem Saisonstart haben wir mit „Sebastian Schindzielorz – Schatten seines Vorgängers oder kreativer Reformer?“ die Leistungen unseres Geschäftsführer Sport unter die Lupe genommen und heute kommt er selbst zu Wort. Wie bewertet er selbst seine Arbeit, wo sieht er noch Verbesserungspotential und wie sieht steht er zu weiteren Transfers in der Sommerperiode. 4…

Sebastian Schindzielorz im Blickpunkt. Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Sebastian Schindzielorz – Schatten seines Vorgängers oder kreativer Reformer?

Vor circa eineinhalb Jahren übernahm Sebastian Schindzielorz, kurz „Sesi“, das Ruder beim VfL. Seither ist viel passiert: Ein neuer Trainer, drei Transferperioden sowie sportliche Höhen und Tiefen – höchste Zeit also, unseren neuen Sportdirektor genauer unter die Lupe zu nehmen. Ist was dran an den den kritischen Stimmen, die ihn nicht selten mit seinem in…

Hier noch Balljunge beim VfL, jetzt Profispieler beim VfL Bochum: Ulrich Bapoh Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Die Spieler des VfL vom afrikanischen Kontinent

„In Bochum hatten se nie die Schwatten – in Wattenscheid hatten se die Schwatten“ – so äußerte sich Uwe Fellensiek in der Doku „Wer braucht schon ein Sektfrühstück beim VfL“ über Spieler vom afrikanischen Kontinent beim VfL. Mittlerweile entspricht das aber auch nicht mehr ganz den Tatsachen, denn der VfL hatte mittlerweile durchaus seine „Schwatten“,…

Schattenseiten – Spieler im Abseits

In einem Verein mit einer langen Tradition wie unserem gibt es natürlich neben den reinen, sehr wechselhaften, sportlichen Ergebnissen auch nicht immer nur „Friede, Freude, Eierkuchen“ um die Spieler selbst herum und deshalb werde ich mich hier einmal mit den dunkleren, zu einem gewissen Teil nicht sportlichen, Episoden des VfL oder um den VfL herum…