Latest stories

  • in

    Mit Kompaktheit zum ersten Punkt

    Mit einer kompakten Defensive und leidenschaftlicher Verteidigung, die das Kölner Spiel auf die Außen leiten und dort attackieren sollte, gelang der erste Punkterfolg der Saison. Eine Belohnung für harte Arbeit, auf der man aufbauen kann. Eine Analyse. Mehr

  • in

    Der Auftakt der Castroper Festspiel-Woche

    Rasenballsport Leipzig ist der nächste Hochkaräter, den der VfL Bochum im heimischen Ruhrstadion empfangen darf. Es ist der Auftakt einer Fußballwoche mit drei Spielen vor den eigenen Fans. Ähnlich wie gegen Bayern München wird es ein schweres Spiel, in dem alles möglich ist. Das hat die Leistung vor zwei Wochen eindrücklich bewiesen. Mehr

  • in ,

    Das beste Team der Welt zu Gast

    Die Vorzeichen sind klar. Aufsteiger VfL Bochum empfängt den Rekordserienmeister FC Bayern München. Thomas Reis bezeichnete die Bayern als das momentan stärkste Team der Welt. Julians Nagelsmanns Team spielt eine herausragende Saison. Es wird eine Mammutaufgabe. Doch zuhause im Vonovia Ruhrstadion ist der VfL Bochum nicht chancenlos. Mehr

  • in

    Hertha BSC bleibt weit hinter den Erwartungen

    Im Juni 2019 erwirbt Lars Windhorst 37,5% der Anteile an Hertha BSC. Sein Ziel: Er möchte den attraktiven Hauptstadt-Club zu einem bedeutsamen Verein im europäischen Fußball machen. Hertha soll sein Potenzial entfalten und zu den anderen Clubs europäischer Großstädte – Paris, London, Madrid – aufsteigen. Die Umgebung biete mehr Potenzial als Durchschnittlichkeit im deutschen Fußball. […] Mehr

  • in

    Eine der besten Saisonleistungen des VfL Bochum

    Die Leistung gegen den 1. FC Köln war eine der besten Saisonleistungen vom VfL Bochum und hätte durchaus drei Punkte verdient gehabt. An einem Tag, an dem man viel zu einfach zwei Gegentore zulässt, muss man sich am Ende mit einem Punkt genügen. Drei kurze Eindrücke zum gestrigen Spiel. Mehr

  • in , ,

    Baumgarts Köln ist eine Pressingmaschine

    In Paderborn wurde Steffen Baumgart für seine markige Persönlichkeit und klaren Vorstellungen, wie der Fußball seiner Mannschaft auszusehen habe, bekannt. Mit Intensität und Angriffspressung sollen die Gegner unter Druck gesetzt, und mit dem eigenen Ballbesitz dominiert werden. Genau das setzt er nun in Köln um. Mehr

  • in , ,

    Zum Auftakt der englischen Woche geht es nach Mainz

    Im Hinspiel profitierte der VfL Bochum von dem durch Corona-Quarantäne ausgedünnten Kader des 1. FSV Mainz 05. Der Ruhrpott-Messi Gerrit Holtmann war nicht nur ganz schön schnell, sondern auch wendig bei seinem Tor zum 1:0. Das 2:0 erzielte Sebastian Polter nach einer Flanke des schmerzlich vermissten Simon Zoller. Doch gegen defensiv- und heimstarke Mainzer werden […] Mehr

  • Unser Neuzugang durfte gestern direkt die heiligen Trainingsklamotten des VfL überstreifen. Unser Neuzugang durfte gestern direkt die heiligen Trainingsklamotten des VfL überstreifen. Foto: VfL Bochum 1848
    in ,

    Jürgen für den Sturm – Mischt Locadia die Bundesliga auf?

    Die gesuchte Verstärkung für den Angriff ist gefunden: Jürgen Locadia, ein ehemaliger Star des PSV Eindhoven. Er wechselte Anfang 2018 für 17 Millionen Euro in die Premier League zu Brighton & Hove Albion. Dort und bei den folgenden Leihstationen in Hoffenheim und Cincinnati konnte er jedoch nicht überzeugen. Wie sind seine Leistungen einzuordnen und was […] Mehr

  • in

    Auf einen guten Hinrunden-Abschluss

    Samstag empfängt der VfL Bochum in seinem letzten Hinrundenspiel Union Berlin. Auch in ihrer dritten Bundesligasaison spielt Union einen sehr soliden und reifen Fußball, und ist auf einem guten Weg, sich in der Bundesliga zu etablieren. Mehr

  • in , ,

    Entschieden ins Revierderby

    Mehr als 11 Jahre ist es her, dass der VfL Bochum zuletzt den Reviernachbarn in einem Pflichtspiel an der Castroper Straße empfangen durfte. Seitdem hat sich der BVB zurück zu einem Topclub entwickelt. Es wird eine große Aufgabe, doch zuhause in unserem Wohnzimmer ist alles möglich. Mehr

Weitere Artikel
Congratulations. You've reached the end of the internet.