Taktikecke

Das einsachtvieracht-Trainerbüro berät über Änderungen vor dem Auswärtsspiel beim MSV Duisburg

Das erste Saisonspiel ist vorbei. Leider ist unser VfL, trotz einer guten Vorstellung gegen den Favoriten aus dem Rheinland, leer ausgegangen. Doch viel Zeit zum Durchschnaufen bleibt nicht. Am Samstag steht bereits das nächste schwere Spiel an. Wie in der der Vorsaison geht es am 2. Spieltag auswärts zum MSV Duisburg . Das einsachtvieracht-Team nimmt…

Fünf Minuten Unglück verhageln starken Saisonstart

Der Saisonstart ist ein Fest für Taktikanalysten. Mit welcher Spielphilosphie und -ausrichtung gehen die Teams in die Saison? Der VfL Bochum und der 1. FC Köln galten vor dem Saisonstart als zwei der taktisch interessantesten Mannschaft der zweiten Liga. Trotz extremer Temperaturen wurden die Teams diesem Ruf gerecht. Zu Beginn hatte Dutt das richtige Rezept…

Willkommen zurück im einsachtvieracht-Trainerbüro!

Die Saisonvorbereitung neigt sich dem Ende zu. Endlich geht es wieder los! Wir erwarten den 1. FC Köln in unserem Schmuckkästchen anne Castroper. Man möchte derzeit nicht in der Haut von Robin Dutt stecken – hat er doch alle Spieler an Bord und die freie Auswahl bezüglich der Startelf. Doch wer sollte am kommenden Samstag…

Vorsicht Taktik! Bitte NICHT lesen.

Zugegebenermaßen ist die Überschrift als Eyecatcher gedacht, denn wir wollen uns tatsächlich ausschließlich mit Taktik in diesem Artikel beschäftigen. Präziser gesagt: Wir wollen uns mit möglichen Grundformationen und Interpretationen dieser des VfL Bochum beschäftigen. Obgleich die Taktik in den vergangenen Jahren, vermutlich seit Jürgen Klopps Auftritten im WM Studio 2006, in aller Munde ist, wird…

Warum der VfL unter Dutt und Butscher so geil ist…

Der VfL Bochum hat unter der Führung von Robin Dutt und Heiko Butscher in den letzten 10 Spielen 21 Punkte geholt. Dabei ging das erste Spiel noch verloren. Seitdem sind unsere Jungs ungeschlagen und konnten dabei 6 Siege in 9 Partien einfahren. Was hat das neue Trainerteam getan, um den Erfolg zurückzuholen?

Unsere Jungs bedanken sich bei der Ostkurve. Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Der Aufstiegskampf wird präsentiert von Doppelherz

Dieses Freitagabendspiel anne Castroper hatte alles: Ein bundesligareifes Publikum, zwei Traditionsvereine, spielerische Höhepunkte, Kampf und Leidenschaft und natürlich alles im wunderschön Schein des Flutlichts. Unser Jungs konnten auch das vierte Spiel in Folge gewinnen und sind nun während der heißen Schlussphase der Saison mittendrin im Aufstiegsrennen! Der Weg zum Heimsieg gegen die Lauterer war jedoch…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Die Inventur des Kaders (Teil 3): Ein harter Winter?

Die vergangenen Tage hinterließen eine Menge verbrannte Erde. Dennoch möchten wir versuchen, nach vorne zu blicken und, trotz der andauernden, internen Grabenkämpfe, das sportliche nicht außer Acht zu lassen. Uns steht eine Rückrunde bevor, bei der es um die schnellstmögliche Sicherung der zweiten Liga geht, um die Planungssicherheit zu haben, dem Chaos im Verein in…

Mit einem Veilchen davon gekommen

Der Wetterbericht kündigte Schneeregen im Erzgebirge an, so kam es zum Glück nicht. Dennoch sind Auswärtsfahrten ins Erzgebirge im Winter immer unangenehm und das liegt nicht nur am Wetter! Das Stadion der Kumpel aus dem Erzgebirge ist mittlerweile zu einem Schmuckkästchen verbaut worden, spielte man im vergangenen Jahr noch auf einer Baustelle. Diese Baustelle befindet…

Ein magischer Abend im DFB Pokal? Auswärts beim SC Paderborn

Der DFB Pokal hat doch etwas magisches an sich. Abendspiel. Spiel unter der Woche. Flutlicht. Feuerwerk. David gegen Goliath. Mantaplatte statt Candle Light Dinner. Unser VfL traf in der zweiten Runde der diesjährigen Ausgabe des Pokals auf den SC Paderborn, derzeit das Maß aller Dinge der dritten Liga. Dennoch ging man guten Mutes in die…

Wie man die Schanzer knackt

Ismail Atalan hat zuletzt seine Grundformation gefunden. Er vertraut konsequent auf das 4-3-3, welches er bereits bei den Sportfreunden Lotte erfolgreich hat spielen lassen. Dieses System passt zu unserem Spielerkader und ermöglicht viele taktische Variationen. Am morgigen Sonntag begrüßen wir den Bundesligaabsteiger aus Ingolstadt bei uns im Ruhrstadion. In diesem Artikel möchten wir gerne einige…

Das verkannte Genie aus Ostwestfalen

Anders als das Titelbild vielleicht vermutet lässt, handelt es sich beim verkannten Genie aus Ostwestfalen nicht um einen talentierten Schachspieler. Christian Hochstätter hat im Zusammenspiel mit seinem Team einen überraschenden Transfer getätigt und mit Robert Tesche einen weiteren Mann für das zentrale Mittelfeld zum VfL Bochum geholt. Tesche kommt per Leihe von Birmingham City und…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Inventur des Kaders (Teil 2): Wo besteht Optimierungspotential?

Als wir zuletzt die Besetzung des Kaders betrachtet und analysiert haben war mit Gertjan Verbeek noch ein anderer Chef-Trainer in Amt und Würden. Der Kader zählte 33 Spieler. Mittlerweile ist nicht nur Ismail Atalan neuer Chef-Trainer, sondern im Kader hat es ebenfalls Bewegung gegeben. Es erscheint als guter Zeitpunkt, dass wir erneut analysieren an welchen Stellschrauben…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Von KNVB zu DFB – Atalans Änderungen mit wechselhaftem Erfolg

Schon bei der unglücklichen Heimniederlage gegen den FC St. Pauli wechselte unser Coach Ismail Atalan mehrfach das System. In der Partie gegen den MSV Duisburg kam nach dem 3-4-1-2/3-2-3-2 und dem 4-1-3-2 der Vorwoche das 4-4-2 neu in das Repertoire. Doch nicht nur das System wurde verändert. Auch die Orientierung und Art der Verteidigung wurde…

Als Zaungast beim Abschlusstraining

Das Abschlusstraining des VfL Bochum fand heute um 13 Uhr statt. Die Uhrzeit ist erneut bewusst gewählt, um sich an die Anstoßzeit des morgigen Auswärtsspiels beim MSV Duisburg zu gewöhnen. Bereits vor dem Saisonauftakt gegen den FC St. Pauli wurden die letzten Trainingseinheiten in die Abendstunden verlegt, um die Körper der Spieler auf die späte…

Erst ausgecoacht, dann unglücklich – Der 1. Spieltag in der Taktikanalyse

Die fußballfreie Zeit im deutschen Profifußball ist endlich zu Ende. Im Eröffnungsspiel der 2. Bundesliga standen sich mit dem VfL Bochum und dem FC St. Pauli zwei Vereine gegenüber, die zum weiteren Kreis der Aufstiegsfavoriten gehören. Während der VfL sich vor allem selbst in diese Position redet, konnten die Hamburger mit einer herausragenden Rückrunde hohe…