Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Die Inventur des Kaders (Teil 3): Ein harter Winter?

Die vergangenen Tage hinterließen eine Menge verbrannte Erde. Dennoch möchten wir versuchen, nach vorne zu blicken und, trotz der andauernden, internen Grabenkämpfe, das sportliche nicht außer Acht zu lassen. Uns steht eine Rückrunde bevor, bei der es um die schnellstmögliche Sicherung der zweiten Liga geht, um die Planungssicherheit zu haben, dem Chaos im Verein in…

„Vielleicht waren Christoph Kramer und Leon Goretzka fußballerisch auch zu schwach für mein Aufbauspiel?“ – Teil 1 des großen Interviews mit Marcel Maltritz

Wir dürfen euch heute den ersten Teil unseres Interviews mit Marcel Maltritz präsentieren. Marcel Maltritz hat 10 Jahre das Trikot des VfL Bochum getragen, war lange Zeit Kapitän und ist Teil der Legenden-Elf. Im Sommer 2014 hat Marcel seine Karriere beendet und wir haben uns mit ihm über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Was zur Hölle ist los beim VfL?

Weihnachtliche Stimmung in Deutschland. In den Häusern schmücken Kerzen und Lichterketten die Räume und Familien kommen zum Fest zusammen, um die besinnliche Zeit zu genießen. Während die Menschen deutschlandweit zu Ruhe kommen, knallt es in Bochum – und zwar gewaltig! Dem Schock rund um die Causa Bastians folgt nun ein wahrhaftiges Beben. Wie aus dem…

Das Ergebnis auf der Anzeigetafel aus der letzten Saison kommt uns leider bekannt vor - Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Von Peitschenhieben außerhalb der Reeperbahn

St. Paulis rote Meile ist bekannt für seine Etablissements. Unser VfL Bochum braucht jedoch nicht auf die alten Meile zu gehen, um sich seine Peitschenhiebe abzuholen – Das erledigt der ortsansässige FC St. Pauli als (normalerweise) dominante Heimmannschaft. In diesem Jahr standen die Vorzeichen jedoch gut für einen Auswärtssieg! Zwei Siege in Folge für unseren…

Gelingt der vorweihnachtliche Dreier in St. Pauli?

VfL möchte in Hamburg einen versöhnlichen Abschluss finden Der Fußball ist ähnlich schnelllebig wie unser gesamtes Leben. Heute noch zu Tode betrübt und morgen schon himmelhochjauchzend. Vor gerade mal zwei Wochen stand der VfL zur Halbzeit des Spieles gegen Union auf dem Relegationsplatz. Zwei Siege später rangiert unser Verein auf einem einstelligen Tabellenplatz und kann…

Der VfL besiegt das Team der Stunde

Wer im Vorfeld den Gegner Jahn Regensburg auf die leichte Schulter nahm, wurde schnell gewarnt. Die Regensburger gewannen von den letzten fünf Spielen insgesamt vier und holten 13 von 15 möglichen Punkten. Ausgerechnet unser VfL beendete die beeindruckende Serie der Jahn-Elf. Wir von einsachtvieracht waren live in der Continental-Arena in Regensburg und schildern unsere Eindrücke.

Das Ende einer Reise – aber dem Traum ganz nah: Der letzte Rückblick unserer UEFA-Cup-Reihe – Das Ajax-Rückspiel

Raus mit viel Applaus – und auch diesmal wieder mit großem Kino – so darf man durchaus auch das letzte Spiel der UEFA-Cup-Spielzeit 1997/1998 bezeichnen Und so wie jede Geschichte einen Anfang und ein Ende hat, einen Anfang, der Magie versprüht und am Ende vielleicht auch verblassen mag, so verblassen viele Punkte nie – die…

Knoten geplatzt oder bloßer Zufall?

Man hat es nicht für möglich gehalten: Der VfL Bochum hat sich selbst und seinen Fans mal wieder etwas Gutes getan und ein Pflichtspiel gewonnen. Doch wie ist der Erfolg über das gut platzierte Union Berlin einzuordnen. Berlin-Köpenick. Die einsachtvieracht-Redakteure Claudio Gentile, Stephan Kottkamp und Timo Janisch diskutieren. Der 2:1-Erfolg über Union Berlin war mehr…

Wer erinnert sich nicht gerne an dieses Bild zurück? Im letzten Jahr gegen den 1. FC Union Berlin. Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Die Sicht des Gegners: 16. Spieltag 17/18, VfL Bochum – 1. FC Union Berlin

Neues Spiel, neues Glück! Glück könnte unser VfL derzeit wirklich gut gebrauchen. Am Sonntag um 13:30 Uhr kommt Union Berlin ins schöne Ruhrstadion. Die Eisernen werden den großen Erwartungen vieler gerecht und spielen derzeit um den Aufstieg mit. Im Hinblick auf die Partie habe ich mich mit Daniel vom „Eiserne Ketten“ -Blog in Verbindung gesetzt…

Mit einem Veilchen davon gekommen

Der Wetterbericht kündigte Schneeregen im Erzgebirge an, so kam es zum Glück nicht. Dennoch sind Auswärtsfahrten ins Erzgebirge im Winter immer unangenehm und das liegt nicht nur am Wetter! Das Stadion der Kumpel aus dem Erzgebirge ist mittlerweile zu einem Schmuckkästchen verbaut worden, spielte man im vergangenen Jahr noch auf einer Baustelle. Diese Baustelle befindet…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Auswärts in Amsterdam dem Traum so nah – und am Ende alles wieder typisch VfL!

Im fünften Teil unseres UEFA-Cup-Rückblicks blicken wir auf das Wahnsinns-Hinspiel in Amsterdam zurück. Ich für meinen Teil kann mich noch genau erinnern, wo ich das Spiel geschaut habe – bei einem Schulfreund, der Schalke-Fan war und sich selbst auch zwicken musste, was da in Amsterdam passierte. Dass sich jeder Bochum-Fan noch mehr zwicken musste, liegt…

Mit 11 aus 32 im Abstiegskampf bestehen: Ein probates Mittel?

In der Welt der Medien heißt es: „Bad news are good news“. Denn schlechte Nachrichten sorgen für eine höhere Auflage, für mehr Klicks, für größere Aufmerksamkeit. Demzufolge ist der VfL momentan ein El Dorado für Journalisten und Medienmacher. Sowohl qualitativ als auch quantitativ setzt der aktuelle Tabellenfünfzehnte neue Maßstäbe in Sachen Hiobsbotschaften. Und jetzt geht…

Im Gespräch mit Martin Meichelbeck

Wohl kaum ein Spieler hat beim VfL Bochum so viele Höhen und Tiefen mitgemacht wie Martin Meichelbeck. Der 40-jährige stand beim VfL von 2000 bis 2008 insgesamt acht Jahre unter Vertrag und erlebte unter anderem mit Ralf Zumdick, Peter Neururer und Marcel Koller, sowie interimsweise Rolf Schafstall und Bernhard Dietz insgesamt fünf Trainer. Heute ist…