Im Gespräch mit Martin Meichelbeck

Wohl kaum ein Spieler hat beim VfL Bochum so viele Höhen und Tiefen mitgemacht wie Martin Meichelbeck. Der 40-jährige stand beim VfL von 2000 bis 2008 insgesamt acht Jahre unter Vertrag und erlebte unter anderem mit Ralf Zumdick, Peter Neururer und Marcel Koller, sowie interimsweise Rolf Schafstall und Bernhard Dietz insgesamt fünf Trainer. Heute ist…

Das Kleeblatt zu Gast in Bochum

Die Länderspielpause ist vorüber und der Ligaalltag geht weiter. Diesmal gastiert die Spielvereinigung Greuther Fürth im Ruhrstadion. Die Franken belegen mit nur zehn Punkten bisher den vorletzten Tabellenplatz. Zwar sind die Fürther mit 14 Toren treffsicherer als der VfL (nur 12 Tore) , haben aber deutlich mehr Gegentreffer kassiert (26, VfL nur 16). Grund genug…

Aus der zweiten Reihe in die Welt

Viele, ehrlicherweise sogar die meisten Jahre des VfL Bochum lassen einen leiden. Wenige Erfolgserlebnisse, graues Zweitligamittelfeld – VfL eben. In der Saison 2015/2016 war die Leidenszeit vorbei – natürlich nur für 34 Spieltage plus einige erfolgreiche Auftritte im DFB-Pokal. Unten auf dem Rasen stand plötzlich eine Mannschaft, die Erfolg und gar Aufstiegshoffnungen ins Ruhrstadion brachte….

UEFA-Cup-Rückblick die dritte: Die zweite magische Nacht zu Hause – der VfL außer Rand und Band!

Vergleicht man alle Heimspiele im UEFA-Cup der Saison 1996/1997 im Rückblick, habe ich zumindest es weiterhin schwer, alle drei Spiele in eine Rangliste zu ordnen. Ich erinnere mich nur mit glänzenden Augen daran und erzähle jedem, dass sie alle ihren Glanz hatten und einfach nur der Wahnsinn waren – jedes Heimspiel für sich. Darunter fällt…

Wendepunkt oder Aufbaugegner?

Der 1. FC Kaiserslautern empfängt den VfL Bochum. Mögliche Erinnerungen an alte Bundesliga-Tage der beiden Traditionsvereine zerschlagen wir umgehend. Denn Lautern gegen Bochum, das heißt anno 2017 nichts anderes als 18. gegen 13. der zweiten Fußball-Bundesliga. Vor der Begegnung des 13. Spieltages sind die Rollen klar verteilt: Gastgeber Kaiserslautern darf den Rückstand auf das rettende…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Geht doch! Punkt.

Flutlicht, (fast) ausverkauftes Haus, den Tabellenführer zu Gast. Alles angerichtet für ein Fußballfest. Eins muss man Jens Rasiejewski lassen – bei den Aufstellungen weiß er immer wieder zu überraschen. Eine enge Raute im Mittelfeld mit 4 zentralen Mittelfeldspielern hätten wohl die wenigsten von uns erwartet. Dazu Losilla als Innenverteidiger. Sind das nicht vielleicht ein paar…

Flutlichtspiel und Derbyzeit – Lässt uns Fortuna mal nicht im Stich?

Liebe Bochumer Fangemeinde, am Montag steht an Spieltag 12 das nächste Pflichtspiel unseres VfL an. Wir treffen zu Hause auf den amtierenden Spitzenreiter der 2. Bundesliga, Fortuna Düsseldorf – und schlichtweg nichts spricht für den VfL. An Spieltag 12 hat der VfL zuletzt 10 Spielzeiten hintereinander nie ein Ligaspiel im Unterhaus gewonnen, die Fortuna schwimmt…

Ein magischer Abend im DFB Pokal? Auswärts beim SC Paderborn

Der DFB Pokal hat doch etwas magisches an sich. Abendspiel. Spiel unter der Woche. Flutlicht. Feuerwerk. David gegen Goliath. Mantaplatte statt Candle Light Dinner. Unser VfL traf in der zweiten Runde der diesjährigen Ausgabe des Pokals auf den SC Paderborn, derzeit das Maß aller Dinge der dritten Liga. Dennoch ging man guten Mutes in die…

Zwischen Liga-Frust und Pokal-Vorfreude

Englische Woche für den VfL Bochum. Nur drei Tage nach der frustrierenden Niederlage in Braunschweig hat der VfL in Ostwestfalen die Möglichkeit, mit einem Sieg für eine erhebliche Stimmungsaufhellung zu sorgen. In der 2. Runde des DFB–Pokals trifft der Zweitligist auf den aktuellen Tabellenführer der 3. Liga (Dienstag, 24. Oktober, 18.30 Uhr) und möchte sich…

Auswärts in Belgien: Zu Besuch bei altem europäischen Fußballadel – Teil 3 des 20-jährigen UEFA-Cup-Rückblicks

Teil 2 unseres Rückblicks der UEFA-Cup-Reihe des 20jährigen Jubiläums führt uns nach Belgien. Nach den Jubelstürmen nach Einzug in Runde 2, dem ein legendärer Fußballabend voranging, zogen wir mit dem FC Brügge ein Los in unmittelbarer Nachbarschaft. Belgien war damals noch ein Land, was für unseren VfL kein rotes Tuch darstellte, das kam erst später…

Heiko Butscher – der aggressive Leader

An Rasiejewskis Seite am Samstag war auch Heiko Butscher. Der 37-jährige geht bereits – mit Unterbrechungen – in sein siebtes Jahr VfL Bochum und hat schon mehrere Stationen beim VfL durch. Abwehrchef, Stand-by-Profi, Jugendtrainer und jetzt auch Co-Trainer beim VfL Bochum. Grund genug, sich seinen Werdegang genauer anzusehen.

Bild: Werner100359 (CC BY-SA 4.0)
Bild: Werner100359 (CC BY-SA 4.0)

Vom VfL Bochum in die Champions League (Qualifikation) – Interview mit Marc Rzatkowski

Marc Rzatkowski kam mit acht Jahren zu unserem VfL Bochum und hat dort alle Stationen bis zur Profimannschaft durchlaufen. Nach der Zwischenstation FC St. Pauli läuft er seit 2016 für den österreichischen Serienmeister RB Salzburg auf. Mit Einsachtvieracht spricht er über die Beweggründe seiner Wechsel, die Situation in Salzburg sowie seine Bochumer Vergangenheit.

Die Variabilität hat einen Namen – Luke Hemmerich!

Luke Hemmerich hat es geschafft. In seinem ersten Seniorenjahr spielt Hemmerich im Profifußball und geht damit einen Weg, den viele talentierte Spieler aus der A-Jugend gehen möchten, aber nur Wenige schlussendlich schaffen. Um diesen Weg gehen zu können, benötigt man nicht nur Talent, sondern auch die richtige Arbeitseinstellung, den Willen es zu schaffen und ein…

Von belächelt zu gefürchtet – VfL Bochum gegen den SV Sandhausen

Nach der turbulenten Jahreshauptversammlung und der Entlassung von Atalan plus Suspendierung von Felix Bastians geht es am Samstag gegen den SV Sandhausen, der eine Erfolgsgeschichte als Dauer-Underdog schreibt. Vermutlich wird das Trainer-Team Jens Rasiejewski und Heiko Butscher nicht wirklich viel verändern können, vielleicht (hoffentlich) ein paar Standards einstudieren und den Spielern den Gegner näherbringen. Felix…

Eine Pressekonferenz der deutlichen Worte

Noch am vergangenen Samstag auf der Jahreshauptversammlung kündigte Christian Hochstätter an, dass man sich intensive Gedanken machen werde bezüglich der derzeitigen Situation und alles auf den Prüfstand gestellt wird. Dies mündete in der Freistellung von Cheftrainer Ismail Atalan und der zweiwöchigen Suspendierung von unserem Kapitän Felix Bastians. Christian Hochstätter fand in der heutigen Pressekonferenz klare…