Saison 2017/2018

Knoten geplatzt oder bloßer Zufall?

Man hat es nicht für möglich gehalten: Der VfL Bochum hat sich selbst und seinen Fans mal wieder etwas Gutes getan und ein Pflichtspiel gewonnen. Doch wie ist der Erfolg über das gut platzierte Union Berlin einzuordnen. Berlin-Köpenick. Die einsachtvieracht-Redakteure Claudio Gentile, Stephan Kottkamp und Timo Janisch diskutieren. Der 2:1-Erfolg über Union Berlin war mehr…

Wer erinnert sich nicht gerne an dieses Bild zurück? Im letzten Jahr gegen den 1. FC Union Berlin. Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Die Sicht des Gegners: 16. Spieltag 17/18, VfL Bochum – 1. FC Union Berlin

Neues Spiel, neues Glück! Glück könnte unser VfL derzeit wirklich gut gebrauchen. Am Sonntag um 13:30 Uhr kommt Union Berlin ins schöne Ruhrstadion. Die Eisernen werden den großen Erwartungen vieler gerecht und spielen derzeit um den Aufstieg mit. Im Hinblick auf die Partie habe ich mich mit Daniel vom „Eiserne Ketten“ -Blog in Verbindung gesetzt…

Wendepunkt oder Aufbaugegner?

Der 1. FC Kaiserslautern empfängt den VfL Bochum. Mögliche Erinnerungen an alte Bundesliga-Tage der beiden Traditionsvereine zerschlagen wir umgehend. Denn Lautern gegen Bochum, das heißt anno 2017 nichts anderes als 18. gegen 13. der zweiten Fußball-Bundesliga. Vor der Begegnung des 13. Spieltages sind die Rollen klar verteilt: Gastgeber Kaiserslautern darf den Rückstand auf das rettende…

Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie)

Gegnervorstellung Duisburg: Mit Selbstbewusstsein zum Klassenerhalt?

Auf die Ziele in der kommenden Saison angesprochen stellte Duisburgs Chefcoach Ilia Gruev klar, dass es nur ein Ziel in der kommenden Saison geben kann. „Wir haben ein ganz klares Ziel, und nur das interessiert uns: Mindestens drei Konkurrenten hinter uns lassen und den Klassenerhalt schaffen!“ erklärte letzte auf der vereinseigenen Homepage. Dass dies nicht…